0521 898 809-40

trustpilot

Gastronomie

Welchen Feuerlöscher für welchen Gastronomie-Bereich?

In der Gastronomie gibt es spezielle Arten von Feuerlöschern, die besonders empfehlenswert sind.

Der Schaumfeuerlöscher eignet sich vor allem für den Eingangsbereich und den Gastraum. Er hat den Vorteil, dass er gezielt auf den Brandherd aufgetragen werden kann und dadurch die Folgeschäden minimiert werden. Er ist geeignet für die Brandklassen A und B und ermöglicht die Löschung von elektrischen Anlagen bis 1000 Volt.

Ein weiterer empfehlenswerter Feuerlöscher ist der Fettbrandlöscher, der sich besonders gut für den Küchenbereich eignet. Dieser ist ähnlich wie der Schaumfeuerlöscher, nur mit einem speziellen Schaum zur Löschung von Speiseölen und -fetten. Der Fettbrandlöscher eignet sich auch für Brandherde der Brandklasse F.

Laut Gesetzgebung müssen Feuerlöscher in der Gastronomie alle 2 Jahre gewartet werden und das Löschmittel alle 6-8 Jahre ausgetauscht werden. Mieten Sie jetzt unsere Feuerlöscher inklusive Wartung und Service und sparen Sie bares Geld.

Wie viele Feuerlöscher werden in der Gastro benötigt?

Der erste Schritt bei der Bestimmung der notwendigen Feuerlöscher für Ihre Gastronomie ist, dass Sie überprüfen, ob für das Gebäude ein Brandschutzkonzept vorliegt. Aufgrund dieser Informationen können Sie die richtige Art und Anzahl der Feuerlöscher bestimmen, die für Ihre Gastronomie erforderlich sind. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, kann eine Gefährdungsbeurteilung als Ansatz dienen.

Falls keines dieser Dokumente zur Verfügung stehen, gibt es auch Kalkulatoren, die einen ersten Anhaltspunkt für die notwendige Anzahl von Feuerlöschern bieten. Ein empfehlenswerter Kalkulator ist der der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN), da er speziell für die Gastronomie-Branche entwickelt wurde. Ein weiterer Weg ist unser eigener Kalkulator, mit dem Sie schnell und unkompliziert Ihren Feuerlöscherbedarf ermitteln und gleichzeitig ein passendes Miet- oder Kaufangebot für Ihren Betrieb anfordern können.