Suche
Close this search box.

Kategorie: Pflaster

Filterung in Kategorie: Pflaster

Warum Pflaster für den Betrieb kaufen?

Suchen Sie nach hochwertigen Pflastern für den betrieblichen Einsatz? Bei uns können Sie Pflaster kaufen, die speziell für Betriebe entwickelt wurden und zuverlässigen Schutz bei kleineren Verletzungen bieten. Unsere Pflaster erfüllen die strengen Sicherheits- und Hygienevorschriften verschiedener Branchen. Entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment und kaufen Sie noch heute die passenden Pflaster für Ihre betrieblichen Bedürfnisse.

Pflaster finden zunächst einmal ihre Anwendung bei kleineren Wunden, die keine gesonderte Behandlung bedürfen. Dabei bedeckt die Wundauflage die Verletzung und nimmt Sekret auf. Das Klebeband hält die Auflage überdies in der gewünschten Position. Ein feuchtes Wundmilieu trägt nebenher zur schnellen Heilung bei. Achten Sie darauf, dass eine Durchfeuchtung und Quellung des umliegenden Gewebes zu vermeiden ist. Wechseln Sie das Pflaster entsprechend regelmäßig aus, um abgestorbene Haut zu entfernen und den Feuchtigkeitsgehalt der Wunde abzuschätzen.

Welche gesetzlichen Grundlagen gelten für Pflaster im Lebensmittel- und Gastronomiebereich?

Lebensmittelbetriebe und deren Zulieferer müssen übrigens gemäß den Vorschriften des International Food Standards (IFS) und des British Retail Consortium Global Standard Food (BRC) spezielle Anforderungen bei der Erstversorgung von kleinen Wunden beachten. Dazu gehört die Verwendung von Handschuhen oder Fingerlingen sowie das Abkleben von Schnitt-, Schürf- und Kratzwunden mit blauen Pflastern, die leicht zu erkennen und von Metalldetektoren erfassbar sind, falls sie verloren gehen.

Welche Pflastertypen bieten wir Ihnen zum Kauf an?

  • Elastische Pflaster: Diese Pflaster sind dafür entwickelt, sich an die Bewegungen der Haut anzupassen und dadurch Wunden besser zu schützen. Sie eignen sich besonders für Körperstellen, die viel in Bewegung sind, wie zum Beispiel Finger oder Ellenbogen. Viele flexible Pflaster sind zudem atmungsaktiv und wasserabweisend.
  • Wasserabweisende Pflaster: Diese Pflaster bestehen folgerichtig aus einer atmungsaktiven, transparenten Polyethylen-Folie, die eine längere Haftung auch bei starker Durchnässung ermöglicht. Sie sind oft auch ölbeständig und eignen sich deshalb für Pflasterspender in Fertigungsbereichen oder Werkstätten.
  • Pflaster mit Blutstillungswirkung: Diese Pflaster enthalten dahingegen Aligatfasern, die die Gerinnung von Blut bei kleinen Wunden unterstützen.
  • Detektierbare Pflaster: Pflaster mit detektierbaren Eigenschaften eigenen sich besonders gut für den Lebensmittel- und Gastronomiebereich, da sie bei Verlust mit einem Metalldetektor aufgefunden werden können.