Suche
Close this search box.

Kategorie: Verbotszeichen

Filterung in Kategorie: Verbotszeichen

Verbotszeichen – Sichere Arbeitsumgebungen garantieren

Verbotszeichen und Verbotsschilder werden zunächst einmal in Unternehmen verwendet, um Mitarbeiter oder andere unbefugte Personen vor Arbeitsunfällen zu schützen. Sie verhindern daher ein Verhalten, welches eine Gefahr auslösen könnte. Verbotsschilder kaufen Sie hier normgerecht und sogar versandkostenfrei.

Wir bieten eine dementsprechend eine breite Auswahl an Verbotszeichen, die für jede Arbeitsumgebung geeignet sind, von Büros bis hin zu Industrieanlagen. Unsere Zeichen sind robust und langlebig, garantieren eine klare und unmissverständliche Kommunikation und tragen so zu einer sicheren Arbeitsumgebung bei. Ob Sie nach einem Verbotsschild für das Rauchen suchen oder ein Schild zur Kennzeichnung von Gefahrenbereichen benötigen, wir haben das passende Verbotszeichen für Sie. Überzeugen Sie sich also selbst von der hohen Qualität unserer Produkte und bestellen Sie noch heute Ihr Verbotszeichen. Garantiert sichere Arbeitsumgebungen – bestellen Sie jetzt!

Was bedeuten Verbotsschilder?

Verbotsschilder gehören zur Gruppe der Sicherheitskennzeichen und dienen dazu, bestimmte Handlungen zu untersagen, die eine potenzielle Gefahr darstellen könnten. Ihr Zweck ist es, gefährliches Verhalten zu verhindern und Unfälle oder Schäden zu vermeiden. Es ist wichtig, dass diese Schilder an gut sichtbaren und dauerhaften Stellen angebracht werden, um ihre Wirksamkeit zu gewährleisten. Einige Beispiele für Verbotsschilder sind:

  • Betreten verboten
  • Zutritt verboten
  • Rauchen verboten
  • Fotografieren oder Filmen verboten
  • Schalten verboten
  • Hineingreifen verboten

Welche Rolle spielen Verbotszeichen im Arbeitsschutz?

Verbotsschilder zeigen dem Betrachter außerdem auf, welche Verhaltensweisen zu unterlassen sind. Jedes Verbotszeichen verfügt daher über einen weißen Hintergrund, einen roten Rand mit einem Querbalken und ein schwarzes Piktogramm, welches durch den Querbalken durchgestrichen ist. Durch diese Schilder können Unfälle insoweit vermieden werden.

Verbotszeichen erhöhen deshalb die Arbeitssicherheit in Ihrem Betrieb. Sie können Regelverletzungen verhindern, Kosten einsparen oder Leben retten. Typische Verbotsschilder sind bspw.:

Welche Form haben Verbotsschilder?

Verbotsschilder sind unter dem Strich rote umrandete, runde Sicherheitsschilder. In Mitten ist ein eindeutiges Piktogramm abgebildet, welches die verbotene Handlung zeigt.

Folgende Farben werden bei Verbotsschilder bzw. Verbotszeichen verwendet:

  • Erstens: weißer Hintergrund
  • Zweitens: schwarzes Symbol
  • Drittens: rote Umrandung

Was verbietet das Verbotsschild “Rauchen und Feuer verboten”?

Rauchen stellt nicht nur ein gesundheitliches Risiko, sondern auch eine Sicherheitsgefahr dar. Dadurch wird die Kennzeichnung von Nichtraucherbereichen in Unternehmen und in öffentlichen Bereichen immer wichtiger.

Kommt es zur Verwendung von Gefahrenstoffen, muss das Rauchen, das Feuer und offenes Licht strikt untersagt werden. Mit dem Verbotsschild / Verbotszeichen Rauchen verboten oder Feuer, offenes Licht und Rauchen verboten, kennzeichnen Sie Räume und Bereiche unmissverständlich. Kaufen Sie jetzt ein Verbotsschild nach aktueller ASR A1.3 und ISO 7010.

Passende Verbotsschild Größe ermitteln

Es ist von großer Bedeutung, die passende Größe für Verbotsschilder sorgfältig auszuwählen, da sie dauerhaft und gut erkennbar angebracht werden müssen. Die Wahl der Größe hängt von der Anwendung des Kennzeichens ab. Um eine optimale Arbeitssicherheit im Betrieb zu gewährleisten, ist es wichtig, nicht nur das richtige Symbol für Gefahrenstellen auszuwählen, sondern auch die Größe des Schildes zu berücksichtigen. Wenn Sie unsicher sind, welche Größe gewählt werden soll, ist es empfehlenswert, immer eine Größe größer zu wählen.

Max. Erkennungsweite Durchmesser
4 m 100 mm
8 m 200 mm
12 m 300 mm
16 m 400 mm
24 m 600 mm