Löschspray

Mit Hilfe von Löschsprays können kleinere Entstehungsbrände wirkungsvoll gelöscht werden. Sie ersetzten allerdings keine Feuerlöscher. Löschsprays lassen sich durch Ihre Größe ganz einfach in Schubladen unterbringen. Kaufen Sie ein Löschspray für jeden Mitarbeitenden. Weiterlesen…

Löschspray - Was ist das?

Ein Löschspray ist eine Spraydose gefüllt mit einem Schaumlöschmittel. Es ermöglicht es Entstehungsbrände im Haushalt, aber auch auf der Arbeit schnell und unkompliziert zu löschen. Feuerlöschspray bieten vor allem einen Platzvorteil zu herkömmlichen Feuerlöschern. Sie können beispielsweise mehrere Angestellte mit einem Spray ausrüsten, welche dieses platzsparend in einer Ihrer Schubladen unterbringen können. Feuerlöschersprays können also in Unternehmen ergänzt eingesetzt werden, um ein schnelles Handeln der Mitarbeitenden sicherzustellen. Löschsprays bieten daher folgende Vorteile:

  • Einfache Bedienbarkeit
  • Geringes Gewicht
  • Vielseitig einsetzbar
  • Preiswert

Wie werden Die Sprays angewendet?

Die Handhabung eines Feuerlöscher-Sprays unterscheidet sich kaum von der Handhabung einer normalen Spray-Dose. Um das Löschspray einzusetzen müssen Sie lediglich den Deckel öffnen. Anschließend können Sie per Knopfdruck löschen. Dabei ist eine Einteilung des Löschmittels sehr wichtig. Löschen Sie daher, je nach Ausbreitung des Brandes am besten stoßweise. Löschsprays lassen sich in jedem Raum einfach positionieren. Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion im Brandfall, da die Suche nach einem Feuerlöscher wegfällt. 

Löschsprays empfehlen sich vor allem dort, wo nur wenig Platz vorherrscht. Daher sind sie gerade für PKWs, Wohnwagen oder LKWs beliebt. Rauchmelder und Feuerlöscher-Spray bieten einen guten Schutz im Ernstfall.

Wie lange sind Löschsprays haltbar?

Die Haltbarkeit von Löschsprays beträgt in der Regel 3 Jahre. Ein Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf den Dosen aufgedruckt. 

Müssen Löschsprays gewartet werden?

Nein, Feuerlöschsprays sind wartungsfrei. Hersteller empfehlen allerdings jedes Jahr das Löschspray einmal selbstständig im Freien auf Funktionstüchtigkeit zu prüfen. 

Für welche Einsatzorte empfiehlt sich ein Löschspray?

Feuerlöschersprays kaufen sie für die folgenden Einsatzorte:

  • Hausgebrauch
  • Unternehmen
  • Wohnmobil
  • Camping
  • Auto
  • Größere Fahrzeuge
  • Boot

Welche Brände lassen sich Löschen?

Feuerlöschsprays sind vielseitig einsetzbar. Für folgenden (Entstehungs-)brände eignen sich Lösch-Sprays:

  • Brände von festen Stoffen und Alltagsgegenständen wie Möbeln, Textilien und Co.
  • Brennende Metalle
  • Brände von flüssigen Stoffen, zum Beispiel brennender Alkohol
  • Feuerlöschspray für Fettbrände (Feuerlöschspray der Brandklasse F)
  • Gas-Brände
  • Elektrische Brände

Wählen Sie ein passendes Spray für Ihr Einsatzgebiet hier im Shop aus.