Welche Erste Hilfe Zeichen benötige ich?

Erste Hilfe Zeichen lassen sich europaweit durch ein weißes Symbol auf grünem Grund erkennen. Sie dienen als eindeutiges Erkennungsmerkmal aller Erste-Hilfe-Einrichtungen und Aufbewahrungsorte. Richtungspfeile zeigen Menschen in Verbindung mit Rettungszeichen den Ort für beispielsweise einen Verbandskasten an. Ebenso weisen sie auf Notruftelefone, einen Arzt, einen Defibrillator, eine Augenspüleinrichtung, eine Notdusche oder eine Krankentrage hin. Für die Zeichen gelten die Normen und Vorgaben der ASR A1.3 sowie der DIN EN ISO 7010. Zusätzlich zu der Beschilderung sind Erste-Hilfe-Aushänge oder Notfall-Tafeln ein zielführendes Mittel, um im Ernstfall einen schnellen Überblick über Ersthelfer, Notrufnummern und das Verhalten in Notfällen zu erhalten.