Rettungszeichen

Flucht- und Rettungswege müssen im Unternehmen und im öffentlichen Raum jederzeit erkennbar sein. Rettungszeichen gemäß ASR A1.3 / ISO 7010 helfen Rettungswege und Erste-Hilfe-Material schnell zu finden. Weiterlesen…

Was machen Rettungsschilder aus?

Genauso wie Brandschutzzeichen sind Rettungszeichen seit 2013 nach ISO 7010 international genormt. Die Piktogramme auf den Rettungsschildern sind weiß und sie befinden sich auf einem rechteckigem Schild mit grünem Hintergrund und weißem Rand. Rettungszeichen weisen vor allem auf vorhandene Rettungswege, Rettungseinrichtungen oder Rettungsmittel hin. Um das Auffinden zu erleichtern, können Rettungsschilder mit Richtungsschilder kombiniert werden. Rettungszeichen sowie Richtungsschilder kaufen Sie versandkostenfrei hier im Shop.

Rettungsschilder nach der gültigen und international einheitlichen ISO 7010:

Was zeigen Fluchtwegschilder an?

Fluchtwegschilder zeigen den Weg zum Notausgang, zu Rettungsausstiegen und Notausstiegen. Ebenso zu sicheren Bereichen, zu Sammelstellen und zu einer vorläufigen Evakuierungsstelle.

Mit Fluchtwegschilder garantieren Sie, dass Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eine Gefahrenstelle schnell und vor allem sicher auf schnellstem Weg verlassen können.   

Welche Orte kennzeichnen Rettungszeichen?

Rettungszeichen kennzeichnen Orte bzw. weisen auf den Weg hin zu:

Welche Größe müssen Rettungschilder haben?

In der ASR A1.3 ist festgehalten welche Größe für welche Erkennungsweite empfohlen ist. Folgende Tabelle hilft Ihnen dabei die richtige Größe für Ihre Rettungsschilder zu wählen. Rettungszeichen können Sie anschließend versandkostenfrei bei uns kaufen.

Erkennungsweite Schildhöhe
10 m 100 mm
15 m 150 mm
20 m 200 mm
30 m 300 mm
40 m 400 mm