Welche Aushänge sollte ich kaufen?

Bei Unfällen am Arbeitsplatz beugen schnelles und genaues Handeln Folgeschäden vor. Der Erste-Hilfe-Aushang bietet eine erste Anlaufstelle für die wichtigsten Informationen. Er beinhaltet wichtige Hinweise, wie beispielsweise die Notfall-Rufnummern von Ersthelfern, den Durchgangsarzt sowie die Rettungsstelle und genaue Anleitungen zum Verhalten im Notfall. Sie bieten vor allem Ortsunkundigen einen konkreten Überblick im Notfall. Ebenso sind sie in dem typischen Grün gehalten und beinhalten eindeutig verständliche Piktogramme.

Im Brandfall bieten Sicherheitsaushänge die nötigen Informationen für Mitarbeiter und Ortsunkundige. Die Brandschutzordnung Teil A beinhaltet wichtige Hinweise zum allgemeinen Brandschutz.  Durch den signalrot-farbigen Rahmen lässt sich der Aushang schnell auffinden. Er beinhaltet wichtige Schritt-für-Schritt Anweisungen im Brandfall und kann so den (Personen-)schaden minimieren. Betriebe sind verpflichtet, Brandschutz-Aushänge für alle gut sichtbar und lesbar anzubringen. Brandschutz-Aushänge sollten in geregelten Abständen geprüft werden, denn die gängigen Normen und die eingetragenen innerbetrieblichen Notfallkontakte bzw. Notfallnummer können sich ändern.

Weitere Informationen zum vorbeugenden Brandschutz finden Sie im Beitrag Checkliste zum vorbeugenden Brandschutz.